Startseite » Workshop „Neue Spielräume für Erziehende“

Workshop „Neue Spielräume für Erziehende“

6. September 2024 Uhr, 9.30 – 16.00 Uhr | collegium maius -Kleiner Saal, Michaelisstraße 39, Erfurt | Fortbildung zur Einführung in das Elternbildungsmaterial | Zielgruppe: alle Erziehenden, hauptamtliche Fachkräfte und ehrenamtliche Akteur*innen der Arbeit mit Familien

Workshop zur Einführung in das Elternbildungsmaterial

Kursleiterschulung „Neue Spielräume für Erziehende“

Termine
6. September 2024 Uhr, 9.30 – 16.00 Uhr, Anreise: 9:00 Uhr

Tagungsort
collegium maius – Kleiner Saal, Michaelisstraße 39, Erfurt

Zielgruppe
alle Erziehenden, hauptamtliche Fachkräfte und ehrenamtliche Akteur*innen der Arbeit mit Familien

Ansatz

Was beschäftigt Eltern im Rahmen ihres familiären Erziehungsalltags? Wie können sie ohne aufwändige Szenarien zur Reflexion ihrer Erziehungsarbeit erreicht werden?

Vor diesem Hintergrund wurde aus einem Schatz gesammelter Elternfragen und Antworten, von Experten aus Theorie und Praxis, ein dreisprachiges Elternbildungsmaterial in Form eines Kartensets und Methodenanleitungen entwickelt.

Der vorliegende interkulturell-integrative Ansatz zielt darauf, diese Situationen zum Gegenstand eines konstruktiven, reflektierten Dialogs zu machen und Erziehende im Umgang mit Widersprüchen im Alltag zu besserem Verständnis und im Handeln zu größerer Souveränität zu verhelfen. Die unterschiedlichen Perspektiven sind ein natürliches Potenzial für Lernprozesse.

Grundlage für die Durchführung und den Einsatz des Kartenmaterials ist eine achtsame, kultursensible Moderation. Dieser Aspekt, in Verknüpfung mit der Mehrdimensionalität der Elternfragen, macht eine Fortbildung für den Einsatz des Elternbildungsmaterials notwendig.

Ziel der Fortbildung
Nach der eintägigen Fortbildung kennen Sie das Material und seine Einsatzsatzmöglichkeiten. Sie sind allen Fragestellungen in der praktischen Erprobung einiger Methoden begegnet.

Referentinnen
Ute Birckner, eaf Thüringen, Dipl. Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin, Autorin „Neue Spielräume für Erziehende“

Jeannette Mardicke, Dipl. Sozialpädagogin, Theaterpädagogin, Coach, Expertin und Prozessbegleiterin für ThEKiZ, Co-Autorin „Neue Spielräume für Erziehende“

Kosten/Zahlungsmodalitäten
Teilnahmegebühr (Fortbildung incl. Materialset): 19,90 €
Ermäßigter Beitrag für eaf Mitglieder + ThEKiZ: 10,00 €
Passende Barzahlung gegen Quittung vor Ort.

Anmeldung
Formlose Anmeldung per Mail an post@eaf-thueringen.de

Fortbildungen & Inhouseschulungen

Die eaf Thüringen vermittelt auf Anfrage bundesweite Fortbildungen & Inhouseschulungen & thüringenweite Durchführungen in Ihren Einrichtungen.

Kontakt: Ute Birckner, post@eaf-thueringen.de, Tel.: 0361. 789 11 12

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner